cross

Our system has detected that you may be trying to access our platform services which are not available in your country due to regulatory reasons. We apologize for the incovenience.

If you believe this is incorrect please contact our Customer Service Team.

Our system has detected that you may be trying to access our platform services which are not available in your country due to regulatory reasons. We apologize for the incovenience.

If you believe this is incorrect please contact our Customer Service Team.

Datenschutzbestimmungen

Diese Richtlinie tritt am 25. Mai 2018 in Kraft und ersetzt alle früheren Datenschutzrichtlinien.

Datenverantwortlicher:

Der Datenverantwortliche für Betolimp.com ist Olimp Limited, eine in Malta registrierte Gesellschaft mit der Registrierungsnummer C 54987, mit Sitz in 35 Mannarino Road, Birkikara, BKR, 9080, Malta. Jede Bezugnahme auf Olimp in dieser Richtlinie bezieht sich auf Olimp Ltd.

Der Datenschutzbeauftragte (DPO):

Olimp hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der unter dataprotection@betolimp.com erreichbar ist. In den meisten Fällen ist unser Kundendienstteam die erste Anlaufstelle, wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten ausüben möchten (siehe Abschnitt "Rechte des Dateninhabers" unten). Das Customer Services Team kann unter support@betolimp.com erreicht werden.

Unsere Richtlinien in Bezug auf Ihre persönlichen Daten:

1. Olimp verpflichtet sich, die Privatsphäre der Spieler zu respektieren und alle anwendbaren Datenschutzgesetze einzuhalten.

2. Olimp versichert den Spielern, dass ihre persönlichen Daten fair, rechtmäßig und in Übereinstimmung mit dem Gesetz verarbeitet werden. Personenbezogene Daten werden nur für bestimmte Zwecke erhoben, die der Spieler kennt und akzeptiert, wenn er sich entscheidet, die Olimp-Website und Softwaresysteme zu nutzen.

3. Olimp ist beim maltesischen Datenschutzbeauftragten registriert und hält sich an das Datenschutzgesetz sowie an andere einschlägige Vorschriften, rechtliche Hinweise und / oder ähnliche Vorschriften in Malta und in Europa, einschließlich der Verarbeitung personenbezogener Daten (elektronische Datenverarbeitung) Vorschriften des Kommunikationssektors) und der Datenschutz-Grundverordnung (EU-Verordnung / 2016/679 / EU).

4. Die Mitarbeiter und Vertreter von Olimp haben nur Zugang zu den personenbezogenen Daten, die für die Ausführung der ihnen zugewiesenen Funktionen erforderlich sind.

5. Alle Mitarbeiter und Vertreter von Olimp sind verpflichtet, die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie einzuhalten und sind verpflichtet, die Spielerinformationen streng vertraulich zu behandeln. Diese Verpflichtung besteht fort, sobald ein Mitarbeiter oder Vertreter nicht mehr von Olimp beschäftigt oder beschäftigt ist.

6. Olimp kann personenbezogene Daten offenlegen, wenn sie dazu durch eine Entscheidung aufgrund eines anwendbaren Gesetzes aufgefordert werden, wenn dies auf Anordnung einer zuständigen Aufsichtsbehörde angeordnet wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Datenschutzbeauftragten, und / oder für den Fall eines Spielers, der direkt und / oder indirekt an einer Straftat beteiligt ist, an der sein Konto beteiligt ist. Dementsprechend können die Daten den zuständigen Behörden im Einklang mit der gesetzlichen Verpflichtung  zur Einhaltung von Vorschriften und Verordnungen in Bezug auf Geldwäschegesetzgebung und Betrugserkennung weitergegeben werden. Ebenso können Daten an die zuständigen Behörden weitergegeben werden, wenn der Verdacht besteht, dass minderjähriges Glücksspiel stattgefunden hat.

Daten, die wir sammeln und der Zweck:

1. Während des Registrierungsvorgangs sammelt Olimp bestimmte Informationen von seinen Kunden, um das Konto des Spielers zu registrieren und zu verwalten. Dies kann den Namen, die Adresse, das Geburtsdatum und die Zahlungsdaten des Spielers für die von ihm gewählte Zahlungsmethode und andere erforderliche persönliche Daten enthalten, wie in den anwendbaren AML-Bestimmungen vorgeschrieben. Der Spieler ist vertraglich verpflichtet, diese persönlichen Informationen zu liefern; ohne sie werden Sie den Service nicht nutzen können. Darüber hinaus müssen die Spieler auf Anfrage einen Alters- oder Identifikationsnachweis erbringen oder der Zugang zu dem Dienst wird verweigert oder ausgesetzt. In solchen Fällen können die zuständigen Behörden informiert werden, wenn der Verdacht besteht, dass minderjähriges Glücksspiel stattgefunden hat. Diese Maßnahmen sind auch für Olimp, seine Lieferanten und alle in unserem Namen handelnden Dritten erforderlich, um den Vertrag mit dem Spieler in Bezug auf die Bedingungen der Website zu erfüllen.

2. Marketing und andere Kommunikation - Während der Bereitstellung unserer Dienste können wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um mit Ihnen per E-Mail, Post, Telefon, Push-Nachricht oder SMS zu kommunizieren. Einige dieser Mitteilungen sind wichtig für die Bereitstellung eines guten Services für Sie und für die Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen. In anderen Fällen dienen Mitteilungen dazu, Sie auf Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen aufmerksam zu machen, die für Sie von Interesse sein könnten (Marketing), wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben. Wir stellen Einrichtungen zur Verfügung, die es den Spielern erlauben, sich von solchen Kommunikationen abzumelden und können von Zeit zu Zeit weitere Einrichtungen einführen, um Präferenzen in dieser Hinsicht zu verwalten.

3. Cookies - Die Olimp-Website verwendet Cookies, um ihre Funktionalität zu liefern. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

4. Profiling - Olimp verfolgt die Aktivität des Spielers und erstellt darauf basierend Profilerstellung. Olimp verwendet die Informationen und Muster, die bei der Profilerstellung identifiziert wurden, hauptsächlich, um unsere regulatorischen Verpflichtungen hinsichtlich der Aufdeckung verdächtiger Aktivitäten und des Spielerschutzes zu erfüllen. Olimp kann Profiling auch verwenden, um die Dienstleistungen für die Spieler zu verbessern, indem er die Arten von Produkten identifiziert, die den Spieler interessieren, und um Informationen über andere Produkte und Angebote zu liefern, von denen sie wissen möchten.

Mit wem teilen wir Ihre Daten?

1. Personenbezogene Daten werden den Regulierungsbehörden mitgeteilt, sofern eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

2. Personenbezogene Daten werden an Zahlungsdienstleister weitergegeben, damit der Spieler die Spieleinrichtungen nutzen kann.

3. Personenbezogene Daten können mit Anbietern von Identitätsüberprüfungen und Betrugserkennungsdiensten geteilt werden.

4. Personenbezogene Daten können an alle Parteien weitergegeben werden, die Olimp zur Erfüllung seiner gesetzlichen Verpflichtungen für erforderlich hält.

Gemeinsame Nutzung von Daten außerhalb der EU / des EWR:

Olimp agiert als Teil einer Gruppe mit Niederlassungen in mehreren Ländern. Einige Funktionen des Unternehmens werden in Ländern außerhalb der EU / des EWR ausgeübt. Zum Beispiel können Kundendienstleistungen, Zahlungsdienste und Spielerüberprüfung in solchen "Drittländern" durchgeführt werden. In allen Fällen, in denen die Verarbeitung personenbezogener Daten außerhalb des EWR erfolgt, verfügt Olimp über die erforderlichen Mechanismen, um angemessene Garantien im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in diesen Fällen der zuständigen Datenschutzbehörde von Olimp zu gewährleisten wird benachrichtigt.

Rechte des Dateninhabers:

Als "betreffende Person" haben die Spieler bestimmte Rechte in Bezug darauf, wie ihre Daten gespeichert oder behandelt werden. Dazu gehören folgende:

1. Kopie der von uns gespeicherten persönlichen Daten der Spieler - dies kann jederzeit bei uns angefordert werden und wir stellen sie zur Verfügung. Einige personenbezogene Daten können zurückgehalten werden, wenn die Offenlegung der Verarbeitung dieser Daten unsere Geschäftsgeheimnisse gefährdet oder die Wirksamkeit unserer Mechanismen zur Betrugs- und Verbrechensaufdeckung potenziell beeinträchtigt.

2. Berichtigungsrechte - Spieler können uns jederzeit bitten, falsche Informationen, die wir über sie haben, zu ändern, und wir werden dies tun.

3. Rücktrittsrecht - Wenn Olimp eine ausdrückliche Einwilligung zur Erhebung bestimmter Daten eingeholt hat, kann diese später jederzeit auf Wunsch des Spielers zurückgezogen werden.

4. Löschungsrecht - Spieler können verlangen, dass wir Daten löschen, die wir von ihnen haben. Als lizenzierter Glücksspielbetreiber haben wir umfangreiche Pflichten zur Aufbewahrung von Daten, um die Anforderungen des Glücksspielrechts und der Kriminalprävention zu erfüllen. Zum Beispiel sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, einige Informationen über Spieler zu speichern, die vom Spiel ausgeschlossen sind. Nach Erhalt eines Löschungsersuchens wird der Antrag individuell geprüft und alle Daten, die nicht zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich sind, werden gelöscht.

5. Recht auf Datenübertragbarkeit - Spieler können anfordern, dass Olimp ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die mit Zustimmung des Spielers gesammelt wurden. Dies muss in einem Format sein, das einfach zu verwenden ist und es dem Spieler ermöglicht, die Daten bei Bedarf zu einer anderen Organisation zu übertragen.

6. Das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten einzuschränken - Spieler können in einigen Fällen von Olimp verlangen, die Erfassung ihrer persönlichen Daten einzustellen, obwohl das bereits Erfasste von uns weiterhin gespeichert wird. Darüber hinaus werden wir weiterhin alle Daten bearbeiten, die für die Erfüllung unserer regulatorischen und rechtlichen Verpflichtungen erforderlich sind.

7. Recht auf Widerspruch bei der Verarbeitung personenbezogener Daten - Spieler können jeder Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen. Wir können jedoch personenbezogene Daten trotz der Beanstandung weiter verarbeiten, wenn wir im Einklang mit den gesetzlichen und rechtlichen Verpflichtungen nicht damit einverstanden sind. Wenn wir einen Einwand gegen die Datenverarbeitung einreichen, wird der Spieler über unsere Entscheidung und die Gründe dafür informiert. Die betroffenen Personen wenden sich bei Meinungsverschiedenheiten an ihre örtliche Datenschutzbehörde.

8. Recht, Entscheidungen nicht auf der alleinigen Grundlage einer automatisierten Entscheidungsfindung oder Profilerstellung zu treffen - Olimp trifft derzeit keine Entscheidungen auf dieser Grundlage.

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice-Team unter support@betolimp.com oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragte unter dataprotection@betolimp.com.

Vorratsdatenspeicherung:

Olimp Ltd behält alle Kontoaktivitätsdaten, während das Konto des Spielers geöffnet ist, und weitere zehn Jahre nach dem Datum, an dem ein Konto geschlossen wird. Dies ist erforderlich, um gesetzliche Verpflichtungen im Einklang mit den Rechtsvorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche und anderen anwendbaren Gesetzen und Spielregeln zu erfüllen. Die Daten, die aufbewahrt werden müssen, umfassen Informationen, die bei der Registrierungsphase erhalten wurden, Finanztransaktionshistorie, Geschichte der Spieletransaktionen und andere von Spielern bereitgestellte Informationen. Wenn das Konto des Spielers zehn Jahre lang geschlossen wurde, löscht und vernichtet Olimp alle persönlichen Informationen, die zu diesem Zeitpunkt gespeichert sind.

Die einzigen Ausnahmen von dieser Richtlinie zur Datenaufbewahrung sind:

       i. Wenn es einen Grund gibt, die Daten länger zu speichern, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen, z. die geltenden Vorschriften in Bezug auf die Aufdeckung von Straftaten oder das Spielen einzuhalten.

       ii. Wenn ein Spieler sich länger als 10 Jahre oder auf unbestimmte Zeit vom Glücksspiel ausgeschlossen hat, in diesem Fall müssen einige Daten zum eigenen Schutz des Spielers aufbewahrt werden.

Beschwerden:

Wenn Spieler aus irgendeinem Grund unzufrieden sind mit dem Umgang von Olimp mit ihren Daten oder mit einer Antwort auf eine Anfrage, die Rechte der betroffenen Personen auszuüben, haben sie das Recht, sich bei ihr zu beschweren lokale Regulierungsbehörde. Olimp wird auf Anfrage Auskunft geben, welche Aufsichtsbehörde für jeden Beschwerdeführer zuständig ist.

 
 
Letzte Aktualisierung 25.05.2018
Sie sind für 1 Stunde(n) angemeldet gewesen.
Während dieser Sitzung ist:
- die Bilans Ihrer ausgewerteten Wetten: 0 EUR
- die Bilans Ihrer nicht-ausgewerteten Wetten: 0 EUR
- Casino Gewinne/Verluste: 0 EUR