Allgemeine Geschäftsbedingungen

INHALTSVERZEICHNIS

  1. VORWORT
  2. DEFINITIONEN
  3. ALLGEMEINES
  4. BESTIMMUNGEN UND VERFAHREN, DIE DIE SPIELE REGELN
    1. Spieler Registrierung und Kontoeröffnung
    2. Finanzielle Angelegenheiten und Zahlungen
    3. Software
  5. GARANTIEN, ZUSICHERUNGEN UND HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE
    1. Garantien und Zusicherungen
    2. Verluste und Schäden
    3. Haftungsbeschränkung vor Gericht
  6. DAUER UND KÜNDIGUNG
  7. SONSTIGE BESTIMMUNGEN
    1. Beschwerden
    2. Verbot für Mitarbeiter
    3. Geistiges Eigentum
    4. Art der Geschäftsbeziehung
    5. Bruch der AGB
    6. Gesetzmäßigkeit
    7. Gesetz und Forum
    8. Problematisches Spielen
    9. Salvatorische Klausel
    10. Überschriften
    11. Verzichtserklärung

VORWORT

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) begründen und regeln das Vertragsverhältnis zwischen den Parteien; Olimp Ltd. (ein ordnungsgemäß unter dem Recht der Republik Malta am 11. Januar 2012 registriertes Unternehmen mit der Registernummer C 54987 und dem Sitz in 527, St Paul’s Street, St Paul’s Bay (Malta), lizenziert in Malta zum Anbieten von Glücksspiel unter der Lizenz Nr. MGA/CL2/1027/2014, erteilt am 19.05.2015 durch die Lotterie und Glücksspiel Behörde in Malta) im Folgenden bezeichnet als "Olimp Ltd."; und Ihnen, dem Benutzer, im Folgenden bezeichnet als "Sie" oder "Spieler".

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen teilen sich in die folgenden Kapitel:

Zum Anfang

DEFINITIONEN

  1. Die folgenden Worte und Begriffe sollen wie folgt interpretiert werden, sofern der Zusammenhang nicht eindeutig etwas anderes impliziert.

    1. "Arbitrage Wette" beschreibt eine Wette, welche die Möglichkeit ausschließt, dass der Nutzer verliert. Dies schließt Wetten ein, die einen Vorteil aus einem Fehler im Wettangebot und/oder bei den von der Olimp Ltd. angebotenen Quoten ziehen, bezugnehmend auf jedwede Prozesse während derer Quoten geändert werden.
    2. "Benutzerkonto" beschreibt ein persönliches Benutzerkonto, das vom Benutzer erstellt und von der Olimp Ltd. geführt wird, um dem Benutzer zu erlauben die Spiele zu spielen.
    3. "Anmeldeformular" beschreibt das zur Kontoeröffnung auszufüllende Formular.
    4. "Wetteinsatz" beschreibt den Geldbetrag bzw. Einsatz, den der Nutzer an die Olimp Ltd. zahlt als grundsätzliche Voraussetzung Wetten im Einklang mit diesen Bestimmungen zu platzieren.
    5. "Wettangebot" beschreibt eine Liste von Ereignissen inklusive der dafür durch die Olimp Ltd. angebotenen Quoten als grundsätzliche Voraussetzung Wetten im Einklang mit diesen Bestimmungen zu platzieren.
    6. "Bonus" beschreibt eine konkrete Werbeaktion, die von Zeit zu Zeit in Kraft sein kann, jeweils reguliert durch eigene Bonus-Bedingungen, die auf der Internetseite dargelegt werden.
    7. "Stornierung" beschreibt einen Fall, wenn eine Wette entweder annulliert wird, oder wenn die Vereinbarung zwischen dem Benutzer und der Olimp Ltd. als ungültig angesehen wird. In diesen Fällen wird eine vollständige Erstattung gezahlt.
    8. "Rückbuchung" beschreibt eine Forderung eines Zahlungskartenbetreibers gegenüber einem Händler zur Wiedergutmachung des Verlustes durch eine betrügerische oder strittige Transaktion.
    9. "Unternehmen" und/oder "Olimp Ltd." beschreibt sowohl das Online Glücksspiel System der Olimp Ltd. als auch alle Dienstleistungen und Angebotsaktivitäten in Verbindung damit, die auf www.betolimp.com aufgeführt sind, inklusive aber nicht ausschließlich Sportwetten.
    10. "Karte" beschreibt alle Arten von Zahlungskarten mit einer Finanzierungsquelle.
    11. "Ereignis(se)" beschreibt externe Ereignisse, wie zum Beispiel Sportereignisse, virtuelle Sportereignisse, und Fußball Roulette Spiele, deren Ausgang nicht unter der Kontrolle der Olimp Ltd. stehen.
    12. "Finanzinstitut" beschreibt einen durch die Regierung regulierten Finanzvermittler.
    13. "Spiel(e)" beschreibt jedwede Glücksspielaktivität, die von der Olimp Ltd. auf der Internetseite im Sinne des Benutzers angeboten wird, entsprechend der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörde.
    14. "Herrschendes Recht" beschreibt das Recht der Republik Malta.
    15. "Internetseite" beschreibt die Webseite www.betolimp.com und alle anderen Webseiten, die mit ihr durch Links oder andere Zugangspunkte verbunden sind, sowie die auf diesen Seiten verfügbaren Dienstleistungen.
    16. "Benutzerkennung und Passwort" beschreibt die Benutzerkennung und die Passwortdetails, die vom Benutzer während der Anmeldung bei der Olimp Ltd. gewählt wurden.
    17. "Quoten" beschreibt das von der Olimp Ltd. auf unterschiedliche Ausgänge eines Ereignisses angebotene Verhältnis der Wahrscheinlichkeit, dass ein Ereignis eintritt im Vergleich dazu, dass es nicht eintritt.
    18. "Zahlungsservice-Anbieter" beschreibt eine online Dienstleistung zur Annahme von elektronischen Zahlungen mittels einer Vielzahl von Zahlungsmethoden, inklusive Kreditkarte, Banküberweisung und Sofort-Überweisung basierend auf Online-Banking.
    19. "Spieler" oder "Benutzer" beschreibt die Person, die sich bei der Olimp Ltd. angemeldet hat und in deren Namen ein Benutzerkonto eröffnet wurde.
    20. "Ausgang" beschreibt das Resultat eines Ereignisses, auf das die Olimp Ltd. Wetten angenommen hat.
    21. "Regulierungsbehörde" beschreibt die Lotterie und Glücksspiel Behörde in Malta (LGA) (Suite 1, Level 3 TG Complex Brewery Street, Mriehel, Birkirkara, BKR 3000 Malta, http://www.mga.org.mt/), welche die Hauptaufseherin des Online Glücksspiels in Malta ist.
    22. "Verwandte" beschreibt den Ehepartner, Lebensgefährten, Eltern, Kinder und/oder Geschwister.
    23. "Software" beschreibt die der Olimp Ltd. gehörende Software, inklusive aller Programme und Datenbanken und jedweder anderer daraus abgeleiteter Inhalt unabhängig davon, ob ein Herunterladen nötig ist, unabhängig davon ob dem Benutzer zugänglich gemacht oder anderweitig von ihm über die Internetseite genutzt und ihm die Teilnahme an Online Wetten erlaubend.
    24. "AGB" beschreibt diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    25. "Uns" und "Wir" beschreibt die Olimp Ltd.
    26. "Wette" ist eine Vereinbarung zwischen dem Benutzer und der Olimp Ltd. im Rahmen dessen jeder Spieler einen bestimmten Betrag einsetzt, abhängig vom Ausgang eines ungewissen Ereignisses. Eine Wette kann lediglich von der Olimp Ltd. dem Nutzer gegenüber angeboten werden und nicht umgekehrt.

Zum Anfang

ALLGEMEINES

  1. Die Nutzung der Internetseite www.betolimp.com und die Informationen, Materialien und Links auf ihr unterliegen vollständig den unten ausgeführten AGB, die die gesamte Vereinbarung zwischen dem Benutzer und der Olimp Ltd. mit Bezug auf die Nutzung der Internetseite und der Software begründen.
     
  2. Die Regelungen hierin sind per 17.05.2016 in Kraft. Diese AGB treten unverzüglich in Kraft, von dem Tag, an dem der Benutzer sein Benutzerkonto bei der Olimp Ltd. registriert und auf "Ich stimme zu" klickt.
     
  3. Die Olimp Ltd. behält sich hiermit das Recht vor, die AGB von Zeit zu Zeit auszusetzen, zu erweitern, zu beenden und/oder zu ergänzen gemäß dessen wie es angemessen erscheint.
     
  4. Im Falle der Änderung dieser AGB ist die Olimp Ltd. verpflichtet, den Spieler beim Einloggen in sein Benutzerkonto darüber zu informieren, dass die AGB aktualisiert wurden.
     
  5. Die Olimp Ltd. ist nicht dazu verpflichtet zu prüfen, ob alle Spieler die Internetseite und/oder die Software gemäß der aktualisierten Regeln dieser AGB nutzen. Die auf der Internetseite der Olimp Ltd. veröffentlichte Version ist diejenige, die in Kraft ist und auf die sich die Benutzer beziehen sollten. Es ist die Verantwortung des Spielers, sich selbst bezüglich der AGB zu informieren, ebenso wie sich über die Änderungen die ihn betreffen oder betreffen werden bewusst zu sein.
     
  6. Im Falle von Abweichungen zwischen der englischen Version der AGB und der Version in einer anderen Sprache, ist die englische Version maßgebend.
     
  7. Die Internetseite darf nicht von Minderjährigen genutzt werden und jedwede derartige Nutzung wird der Polizei gemeldet.
     
  8. Die Internetseite darf nur zu rechtmäßigen Zwecken genutzt werden. Die Nutzung der Internetseite zum Zwecke der Übertragung, Verteilung, oder Aufbewahrung von Material auf oder durch die Internetseite, das sich im Widerspruch zu einem anwendbaren Gesetz oder einer Regelung oder den Rechten Dritter befindet, ist strengstens verboten. Dies schließt (unbegrenzt) mit ein, die Nutzung der Internetseite oder die Übertragung, Verbreitung, Veröffentlichung oder Aufbewahrung jedweden Materials auf oder über die Internetseite auf eine Art und Weise oder für einen Zweck, der das Urheberrecht, die Marke, das Geschäftsgeheimnis, oder anderes geistiges Eigentum verletzt, das obszön oder schädlich für Minderjährige ist oder eine illegale Handlung oder Belästigung begründet, das beleidigend oder diffamierend ist, ein Gesetz über die Privatsphäre oder den Datenschutz verletzt, das betrügerisch ist oder eine Devisenkontrolle oder ein Glücksspielgesetz verletzt.
     
  9. Im Falle des Fehlgebrauchs und/oder Missbrauchs der Internetseite, behält die Olimp Ltd. sich das Recht vor einen Benutzer zu sperren oder ein jedes im Namen des Benutzers eröffnete Benutzerkonto zu schließen.

Zum Anfang

BESTIMMUNGEN UND VERFAHREN, DIE DIE SPIELE REGELN

Spieler Registrierung und Kontoeröffnung

Teilnahmebedingungen

  1. Die Eröffnung eines Benutzerkontos wird nur volljährigen Personen von mindestens 18 Jahren oder dem in der entsprechenden Gesetzgebung verankerten Mindestalter gewährt.
     
  2. Die Eröffnung eines Benutzerkontos ist den Einwohnern der USA sowie Einwohnern anderer Staaten, in denen das Gesetz eine solche verbietet, untersagt. Es liegt in der Verantwortung des Spielers zu wissen, ob die Kontoeröffnung innerhalb seiner Gerichtsbarkeit zulässig ist. Alle eingezahlten Beträge bzw. Gewinne von Personen, die nach ihrem zuständigen Recht nicht an den Spielen teilnehmen dürfen, werden der Aufsichtsbehörde übergeben.
     
  3. Benutzer aus den folgenden Ländern sind nicht berechtigt, sich bei der Olimp Ltd. zu registrieren: Estland, Frankreich, Niederlande, Ungarn, Spanien, Vereinigtes Königreich, USA, Italien, Belgien und Türkei.
  4. Die Olimp Ltd. verbietet es strengstens, dass Spieler Benutzerkonten untereinander verkaufen, transferieren und/oder ankaufen.
     
  5. Es ist den Spielern verboten, Beträge zwischen Benutzerkonten zu transferieren.

Auf Spieler anwendbares Recht

  1. Sie verstehen und stimmen zu, dass die Olimp Ltd. nicht in der Lage ist Ihnen Rechtsbeistand oder Zusicherungen zu erteilen und das es Ihre alleinige Verantwortung ist jederzeit sicherzustellen, dass Sie den für Sie zuständigen Gesetzen folgen und das Sie vollständig juristisch berechtigt sind, ein Benutzerkonto bei der Olimp Ltd. einzurichten und die Spiele zu spielen. Jede Teilnahme an den Spielen ist Ihre alleinige Entscheidung, Ihr eigenes Ermessen und geschieht auf Ihr eigenes Risiko. Mit der Teilnahme an den Spielen bestätigen Sie, dass Sie die Spiele bzw. Dienstleistungen weder als beleidigend, anstößig, unfair, noch in irgendeiner anderen Weise unanständig empfinden.

Spieler Registrierung

  1. Die Olimp Ltd. wird einer Person die Teilnahme als Spieler an den von der Olimp Ltd. durchgeführten Spielen nur dann gestatten, wenn die Person persönlich als Spieler registriert ist und ein Benutzerkonto bei der Olimp Ltd. unterhält.
  2. Eine Person muss das von der Olimp Ltd. zur Verfügung gestellte Anmeldeformular ausfüllen, welches mindestens die folgenden Informationen enthalten muss, um ein Benutzerkonto zu eröffnen und ein Spieler zu werden:

    • Vorname;
    • Nachname;
    • Geburtsdatum zusammen mit einer Bestätigung, dass die Person über 18 Jahre alt ist;
    • Passnummer oder Personalausweisnummer;
    • Wohnhaft;
    • E-Mail Adresse;
    • Mobilfunknummer;
    • Vierstellige Sicherheitsnummer;
    • Selbstgewählter Benutzername;
    • Selbstgewähltes Passwort.
  3. Die vierstellige Sicherheitsnummer soll für den Zweck der Geschäftsbeziehung zwischen der Olimp Ltd. und dem Spieler genutzt werden. Spieler die Unterstützung durch den Kundenservice der Olimp Ltd. ersuchen, müssen diese Nummer angeben, wenn Sie Unterstützung verlangen.
     
  4. Es liegt in der Verantwortung der Spieler jederzeit sicherzustellen, dass ihre Angaben bei der Olimp Ltd. auf dem neuesten Stand sind, insbesondere Adresse, Telefonnummer und Zahlungs-/Bankdetails. Es ist die Verantwortung des Spielers, die Olimp Ltd. unverzüglich über jede Änderung seiner persönlichen Daten zu informieren.
     
  5. Die Olimp Ltd. versichert den Spielern, dass ihre persönlichen Daten ordnungsgemäß, rechtmäßig, und in Übereinstimmung mit dem optimalen Geschäftsablauf verarbeitet werden und diese nur für spezifische, dem Spieler bekannten und seiner Zustimmung zum Zeitpunkt der Entscheidung die Internetseite und Software der Olimp Ltd. zu nutzen unterliegenden Zwecke gesammelt werden. Klicken Sie hier, um unsere Datenschutzbestimmungen zu sehen.
     
  6. Sie bestätigen, dass alle auf dem Anmeldeformular der Olimp Ltd. übermittelten Angaben wahr, exakt, vollständig und übereinstimmend mit dem Namen auf der Kreditkarte, die für Ein- und Auszahlungen genutzt wird, sind. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, Ihre Registrierung und das Benutzerkonto abzulehnen oder zu annullieren, wenn sich die der Olimp Ltd. übermittelten Daten als falsch, ungenau, betrügerisch oder unvollständig erweisen.
     
  7. Spielern ist es nicht erlaubt, die Dienstleistungen der Olimp Ltd. direkt oder indirekt in Bezug auf Geldwäsche zu nutzen. Sobald der Spieler ein Benutzerkonto mit der Olimp Ltd. eröffnet, stimmt er zu, alle Regeln und Vorschriften, die in Bezug auf die Bekämpfung der Geldwäsche in Malta und der gesamten EU in Kraft sind, einzuhalten. Kurz gefasst bindet der Spieler sich daran, keine Beträge einzusetzen, die in welcher Form auch immer aus einer Straftat stammen. Wenn der Spieler die Regeln und Richtlinien nicht befolgt, kann die Olimp Ltd. das Benutzerkonto für die Dauer der laufenden Ermittlung sperren.
     
  8. Die Olimp Ltd. hat das Recht, alle Maßnahmen zu ergreifen und alle Prozedere anzuwenden, um die Identität eines Spielers zu ermitteln und diese zu verifizieren. Wenn dies nicht erzielt wird, oder wenn die Olimp Ltd. Kenntnis hat oder den Verdacht, dass eine Transaktion möglicherweise im Zusammenhang mit Geldwäsche steht oder der Finanzierung des Terrorismus dient, wird die Olimp Ltd. die Transaktion nicht weiter ausführen und hat das Recht, das Benutzerkonto des Spielers zu schließen und die Details einer solchen Transaktion der Analyse Einheit des Nachrichtendienstes für Finanzen in Malta zu offenbaren. Klicken Sie hier, um unsere Richtlinie zur Geldwäschebekämpfung zu sehen.
     
  9. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen und ohne vorherige Erklärung die Registrierung auf ihrer Internetseite gegenüber jedermann abzulehnen.

Zahlungsunfähigkeit des Spielers

  1. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, die Bonität eines jeden Spielers zu überprüfen, anhand der im Rahmen der Registrierung bereitgestellten Informationen, sowie durch Dritte. In dem Fall, dass die Zahlungsunfähigkeit eines Spielers verifiziert ist, hat die Olimp Ltd. das Recht, das Benutzerkonto zu schließen und dem Spieler zu untersagen ein neues Benutzerkonto über dieselbe Internetseite zu eröffnen.

Eröffnung eines Benutzerkontos

  1. Um auf der Internetseite der Olimp Ltd. zu spielen, muss ein Benutzerkonto notwendigerweise eröffnet worden sein. Der Benutzer benötigt den Benutzernamen und das Passwort beim Ausfüllen des Anmeldeformulars, um in der Lage zu sein Zugriff auf das Benutzerkonto zu nehmen.
     
  2. Mit der Eröffnung eines Benutzerkontos bei der Olimp Ltd. gibt der registrierte Benutzer implizit sein Einverständnis zur Verarbeitung jedweder persönlicher Daten, im Einklang mit den gültigen Datenschutzgesetzen der Republik Malta. Die Verarbeitung der persönlichen Daten wird ausschließlich bis zur Schließung des Benutzerkontos vorgenommen und dient den von der Olimp Ltd. angebotenen Dienstleistungen.

Benutzernamen

  1. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor nach eigenem Ermessen jeden oder alle Bildschirmnamen und/oder Benutzernamen sowohl bevor, während als auch nachdem diese Namen ausgegeben oder bestätigt wurden abzulehnen bzw. zurückzunehmen.
     
  2. In dem Fall, dass anderweitig das Benutzerkonto des Spielers im Einklang mit diesen AGB steht, wird die Olimp Ltd. dem Spieler bzw. den Spielern die Möglichkeit einräumen, einen neuen Bildschirm- und/oder Benutzernamen zu erstellen.

Passwortsicherheit

  1. Passwörter können vom Spieler jederzeit geändert werden. Den Spielern wird empfohlen, zur Ihrer Sicherheit ein starkes und nicht voraussehbares Passwort zu wählen (z. B. sechs (6) Zeichen und zwei (2) alphanumerische Zeichen). Es ist empfehlenswert keine offensichtlichen Lemmata (z. B. "Passwort") oder aufeinanderfolgende Ziffern bzw. Buchstaben oder offensichtliche persönliche Angaben, z. B. die Namen der Kinder, zu nutzen. Das Passwort sollte nicht identisch mit dem Benutzernamen, dem Namen oder der E-Mail Adresse sein und es sollte im Rahmen der Passwortänderung nicht wiederverwertet werden.
     
  2. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, seine Benutzerdaten und Sicherheitsdetails geheim zu halten. In dem Fall, dass es Bedenken gibt die Geheimhaltung dieser Informationen sei nicht mehr länger gegeben, sollte der Spieler die Olimp Ltd. unverzüglich informieren, woraufhin neue Benutzerdaten bereitgestellt werden und jedwede künftige Transaktion unter den alten Benutzerdaten als ungültig angesehen wird.
     
  3. Die Olimp Ltd. ist in keiner Weise für den eventuellen Zugang zu einem Benutzerkonto durch Dritte verantwortlich und übernimmt keine Verantwortung für einen möglichen Verlust der durch die illegale Verwendung der Benutzerdaten des Spielers durch Dritte entsteht, durch unerlaubten Zugang und/oder für jedwede Transaktion für die die Benutzerdaten korrekt registriert wurden.
     
  4. Die Olimp Ltd. ist in keiner Weise dafür verantwortlich, wenn der Benutzer sein Passwort vergisst, verlegt oder verliert sofern dies nicht im Rahmen eines Fehlers der Olimp Ltd. geschieht. Die Olimp Ltd. ist während der vollständigen Dauer der Geschäftsbeziehung mit dem Spieler nicht für die Aufbewahrung seiner Zugangsdaten verantwortlich.

Multiple Benutzerkonten

  1. Jeder Spieler ist berechtigt nur ein Benutzerkonto in seinem eigenen Namen zu eröffnen. Die Nutzung von mehr als einem Benutzerkonto je Spieler wird als "multi-accounting" bezeichnet und ist streng verboten. Die Olimp Ltd. behält das Recht, Benutzerkonten jederzeit zu schließen und alle Transaktionen zu annullieren in Bezug auf jeden Spieler der mehr als ein Benutzerkonto in seinem Namen oder unter verschiedenen Namen registriert hat, sowie in dem Fall, dass die Olimp Ltd. Grund zu der Annahme hat, dass die Registrierung multipler Benutzerkonten mit betrügerischer Absicht unternommen wurde.

Missbrauch von Benutzerkonten

  1. Eingezahlte Beträge müssen für das Platzieren von Wetten eingesetzt werden und jedwede verdächtige Aktivität könnte die Olimp Ltd. dazu veranlassen, den Spieler gegenüber der Aufsichtsbehörde anzuzeigen sowie bei allen anderen relevanten Behörden, weiterhin dazu das Guthaben einzufrieren und sogar zur Kontoschließung.
     
  2. Im Falle des Fehlgebrauchs und/oder des Missbrauchs der Internetseite und/oder der Software behält sich die Olimp Ltd. das Recht vor die Benutzerkonten der fraglichen Spieler zu schließen oder zu sperren, bis die Angelegenheit zwischen der Olimp Ltd. und dem Spieler gelöst ist.

Inaktive Benutzerkonten

  1. Wenn der Spieler binnen 30 dreißig aufeinanderfolgender Monate nicht mittels seiner Zugangsdaten auf sein Benutzerkonto zugreift, wird dieses als „inaktiv" angesehen.
     
  2. Es wird keine Bearbeitungsgebühr berechnet, wenn der Spieler die Reaktivierung seines Benutzerkontos anstrebt.
     
  3. Im Falle von ruhenden, geschlossenen, gesperrten und ausgeschlossenen Benutzerkonten, können Guthaben durch das Senden einer E-Mail an die Olimp Ltd. unter support@betolimp.com wiedererlangt werden.
     
  4. Abweichend von den vorgenannten Vorschriften in diesem Kapitel, wird das Guthaben an den Spieler zurückverwiesen, bzw. an die Aufsichtsbehörde in dem Fall, dass der Spieler nicht erfolgreich ausfindig gemacht werden kann, sofern für einen Zeitraum von 30 Monaten keine Transaktionen auf dem Benutzerkonto wahrgenommen wurden. Dies geschieht mit der Maßgabe, dass keine Ansprüche mehr gegen die Olimp Ltd. vorliegen, wenn sie das Guthaben auf einem Benutzerkonto an die Aufsichtsbehörde zurückverwiesen hat.

Schließen von Benutzerkonten

  1. Jeder Spieler hat jederzeit das Recht, sein Benutzerkonto zu schließen und die Vereinbarung zu kündigen, durch das Senden einer E-Mail an die Olimp Ltd. unter folgenden Kontaktinformationen: support@betolimp.com oder durch das Kontaktieren des Kundenservices via Chat. Wenn ein Kunde die Olimp Ltd. via E-Mail kontaktiert, ist sie bestrebt binnen 24 Stunden zu antworten, vorausgesetzt der Kunde ist verantwortlich für diese Kontenaktivität bis zur Schließung durch die Olimp Ltd. Die Olimp Ltd. hat das Recht, diese Vereinbarung unverzüglich zu kündigen, durch Bekanntmachung (oder versuchte Bekanntmachung) gegenüber dem Spieler an seine zur Verfügung gestellte E-Mail Adresse.
     
  2. Im Falle der Schließung eines Benutzerkontos, ist der Spieler berechtigt jedwedes Guthaben auszuzahlen, dass die Auszahlungsgebühren übersteigt.
     
  3. Die Olimp Ltd. ist bestrebt, dass Auszahlungen innerhalb von fünf (5) Arbeitstagen nach der Beantragung durch den Spieler durchgeführt werden, sie haftet diesbezüglich jedoch nicht für konkrete Zeiträume.

Währung

  1. Alle Zahlungen auf und von dem Benutzerkonto können ausschließlich in der bei der Registrierung des Benutzerkontos gewählten Währung erfolgen.
     
  2. Die bei der Registrierung des Benutzerkontos gewählte Währung kann nicht geändert werden.
     
  3. Das Unternehmen akzeptiert Zahlungen in anderen Währungen als Euro. Alle Zahlungen, die das Unternehmen in einer anderen Währung als Euro erhält, werden zum üblichen, von der Firma festgelegten Wechselkurs in Euro konvertiert. Diesbezüglich ist das Unternehmen berechtigt, eine Wechselgebühr zu berechnen.

Liste der Benutzerkonten

  1. Die Olimp Ltd. verwahrt zu jeder Zeit eine sichere Liste aller registrierten Spieler und gewährleistet die Sicherheit aller Benutzerkonten. Klicken Sie hier, um unsere Sicherheitsbestimmungen zu sehen.

Zum Anfang

Finanzielle Angelegenheiten und Zahlungen

Eintahlungen durch den Spieler

  1. Die Olimp Ltd. akzeptiert kein Bargeld von den Spielern, Beträge vom Spieler können nur über eine der nachfolgenden Methoden empfangen werden:

    • Kreditkarten;
    • Debitkarten;
    • elektronische Überweisung;
    • telegrafische Überweisung.
       
  2. Alle Kosten im Zusammenhang mit der Ein- und Auszahlung von Beträgen zwischen dem Benutzer und der Olimp Ltd. sollen vom Benutzer getragen werden.
     
  3. Auf ein Benutzerkonto eingezahltes Geld soll binnen vierundzwanzig (24) Stunden nach dessen Empfang zur Nutzung auf dem Benutzerkonto verfügbar sein (oder wenn möglich früher). Der vierundzwanzig (24) Stunden Zeitraum schließt ausdrücklich die Zeit aus, die die Bank oder die von der Olimp Ltd. angebotene Zahlungsmöglichkeit vereinnahmt, um die Überweisung zu verarbeiten.
     
  4. Ein Maximalbetrag von 2.330€ (zweitausenddreihundertdreißig Euro) und ein Mindestbetrag von 10€ (zehn Euro) können pro Transaktion bei der Olimp Ltd. eingezahlt werden. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, diese Beträge zu ändern.
     
  5. Der Spieler bestätigt, dass die Beträge die vom Benutzer zum Spielen der Spiele via der Internetseite genutzt werden nicht aus irgendeiner illegalen Quelle stammen. Durch das Spielen auf der Internetseite der Olimp Ltd. erklärt der Spieler, dass er auf keinster Art und Weise die Internetseite oder die Software mit dem Zweck des Transfers solcher Beträge aus illegalen Quellen nutzt.

Zinsen

  1. Spieler sollen die Olimp Ltd. nicht als Finanzinstitut betrachten und keine Zinsen auf ihre Einzahlungen erwarten.
     
  2. Davon unberührt erklärt und bestätigt die Olimp Ltd, dass für den Fall das Zinsen für das Benutzerkonto fällig sind, diese nur auf dieses Benutzerkonto gutgeschrieben werden.

Auszahlungsanforderungen

  1. Der Spieler kann jederzeit ganz oder teilweise eine Auszahlung vom existierenden Guthaben auf seinem Benutzerkonto verlangen, vorausgesetzt das alle Transaktionen bestätigt und alle Beträge eingezahlt wurden. Alle Kosten im Zusammenhang mit einer Auszahlungsanforderung werden dem Empfänger berechnet.
     
  2. Ein Maximalbetrag von 500.000€ (fünfhunderttausend Euro) und ein Mindestbetrag von 15€ (fünfzehn Euro) kann von der Olimp Ltd. pro Transaktion ausgezahlt werden. Wir behalten uns das Recht vor, diese Grenzbeträge zu ändern.
     
  3. Ein Spieler, der die erste Auszahlung nach der Registrierung veranlasst, soll seine Identität mittels Vorlage einer Kopie eines Ausweisdokumentes verifizieren. Die Auszahlungsanforderung wird von der Olimp Ltd. nicht genehmigt, bevor die Kopie eines solchen Dokuments vom Spieler empfangen wurde.
     
  4. Die Olimp Ltd. wird eine Auszahlung an den Benutzer von seinem/ihrem Benutzerkonto, die den Betrag von 2000€ (zweitausend Euro) übersteigt, nur dann vornehmen, wenn die Identität, Alter und Wohnhaft des Benutzers erfolgreich verifiziert wurden. Eine eingereichte Nebenkostenabrechnung darf nicht älter als drei (3) Monate sein.
     
  5. Die Olimp Ltd. ist bestrebt, Auszahlungsanforderungen unverzüglich zu bearbeiten. Die Olimp Ltd. unterhält ein achtundvierzig (48) Stunden Ziel nachfolgend auf die Anforderung des Spielers, haftet diesbezüglich aber nicht für einen spezifischen Zeitraum.
     
  6. Auszahlungen von einem Benutzerkonto können gemäß der auf der Internetseite der Olimp Ltd. angegebenen Bedingungen nur an die Person adressiert werden, die für das Benutzerkonto registriert ist. Auszahlungen sollen auf demselben Wege durchgeführt werden, aus dem die Beträge ursprünglich stammten, mit Ausnahme der Fälle, wenn die vom Benutzer verwendeten Zahlungsmöglichkeiten die Auszahlungen auf demselben Wege nicht anbieten (wie z. B. MasterCard). In diesen Fällen, wenn die Auszahlung auf demselben Wege nicht möglich ist, wird die Olimp Ltd. der Auszahlungsanforderung nicht zustimmen, solange nicht sichergestellt ist, dass der alternative Auszahlungsweg zu derselben Person, die auch Inhaber des Benutzerkontos ist, gehört.
     
  7. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, eine Auszahlungsanforderung auszusetzen, solange die Prüfung von Identität, Alter und Wohnsitz des Spielers anhängig ist.
     
  8. Als Teil unserer Verpflichtung zur Verhinderung von Internetbetrug, für den Fall, dass Beträge eingezahlt aber nicht eingesetzt wurden bevor eine Auszahlung angefordert wurde, behalten wir uns das Recht vor, dass ein Minimum von 20% eines jeden von einem registrierten Spieler eingezahlten Betrages als Wetteinsatz auf eine Wette mit einer Quote von mindestens 1,5 eingesetzt werden muss, um das Guthaben auf dem Benutzerkonto vollständig auszahlen zu können. Wir behalten uns das Recht vor, dass ein registrierter Spieler maximal 80% von jedem eingezahlten Betrag, zuzüglich aller Gewinne, auszahlen kann, bis der 20% Mindesteinsatz erreicht ist.
     
  9. Ein Kunde darf Einzahlungen auf sein Benutzerkonto nur mit seiner eigenen Karte oder via seines persönlichen Kontos, die von einem Zahlungsservice-Anbieter oder seinen Lizenznehmern erstellt wurden, vornehmen.
     
  10. Eine Auszahlungsanforderung wird ausschließlich vom Benutzerkonto des Spielers zu seinem persönlichen Konto, das von einem der Zahlungsservice-Anbieter erstellt wurde, oder von deren Lizenznehmern, sowie zu seiner persönlichen Karte oder Bankkonto vorgenommen.

Rückbuchungen

  1. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, das Konto eines Benutzers zu sperren, wenn zu demselben eine Rückbuchung veranlasst wurde.
     
  2. Falls der Olimp Ltd. jedwede Rückbuchungen oder andere Gebühren im Bezug auf das Benutzerkonto entstehen, haftet der Kunde für die zu zahlenden Gebühren.
     
  3. Wenn eine Rückbuchung zum Konto des Benutzers angefordert wurde, wird die Olimp Ltd. den Benutzer per E-Mail via der E-Mail Adresse die auf dem Anmeldeformular angegeben wurde, kontaktieren bezugnehmend auf die Anforderung und zur Bestätigung der Identität des Benutzers.

Boni

  1. Bonusgutschriften können im Rahmen von Werbekampagnen auf Benutzerkonten gutgeschrieben werden. Diese Gutschriften können nicht ausgezahlt werden, sie müssen für die Teilnahme an den Spielen genutzt werden.
     
  2. Boni werden von separaten Bonus-Bedingungen geregelt, die von Zeit zu Zeit greifen.

Fehler

  1. Sollten Beträge fälschlicherweise auf das Benutzerkonto des Spielers hinzugefügt werden, liegt es in der Verantwortung des Spielers, die Olimp Ltd. darüber unverzüglich zu informieren. Alle auf den Fehler folgenden und vor der Benachrichtigung der Olimp Ltd. erzielten Gewinne, vorausgesetzt diese stehen in Verbindung mit einem solchen Fehler, werden als gegenstandslos angesehen und an die Olimp Ltd. zurückgeführt.
     
  2. Jede Wette, die aus beliebigem Grund falsch ausgewertet wurde, z. B. wegen technischer Fehler oder der falschen Eingabe eines Resultats wird gemäß des korrekten Ausgangs des Ereignisses geändert, entsprechend festgelegt in Übereinstimmung mit den in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Bestimmungen.

Änderungen des Kontostandes durch Dritte

  1. Die Olimp Ltd. kann nicht haftbar gemacht werden für Änderungen des Kontostandes auf einem Benutzerkonto durch jemand anderen der an den Spielen teilnimmt und den Benutzername und das Passwort des Spielers benutzt.

Debitkarte

  1. Spieler dürfen nur ihre eigenen Kredit-/Debitkarten nutzen, um Zahlungen auf ihr Benutzerkonto zu veranlassen. Alle Einzahlungen, die mit der Kredit-/Debitkarte einer anderen Person vorgenommen wurden, werden erstattet und alle Spiele die mit Beträgen einer solchen Karte gespielt wurden, werden ungültig erklärt.

Finanzielle Informationen/Dokumente

  1. Die Olimp Ltd. versichert hiermit die Sicherheit jeder finanziellen Information über den Spieler und der finanziellen Dokumente, obschon direkt oder indirekt bezugnehmend auf die Transaktionen zwischen dem Spieler und der Olimp Ltd. oder der Olimp Ltd. und der zuständigen Steuerbehörde.

Zahlungsnachweise

  1. Der Spieler nimmt zur Kenntnis, dass sich die Olimp Ltd. das Recht vorbehält, Nachweise für die Zahlungen auf Benutzerkonten durch jedwede alternative Zahlungen, zu jeder Zeit (z. B. Skrill, Neteller, etc.) anzufordern. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, die Kontonummer des Benutzers zu jeder Zeit anzufordern.

Finanzieller Schutz der Spieler

  1. Der Spieler kann von der Olimp Ltd. schriftlich die Einrichtung der folgenden Glücksspiel Kontrollmethoden verlangen:

    • Ein Limit, das den Geldbetrag einschränkt, der binnen eines gewissen Zeitraums eingesetzt werden kann;
    • Ein Limit, das den Geldbetrag einschränkt, der binnen eines gewissen Zeitraums eingezahlt werden kann;
    • Die Abkühlungsperiode ermöglicht es dem Spieler sich zeitweise selbst vom Platzieren von Wetten auszuschließen, jedoch weiterhin in der Lage zu sein Zugriff auf das BetOlimp Benutzerkonto zu nehmen und eine Auszahlung vorzunehmen;
    • Die Selbstausschlussperiode ermöglicht es dem Spieler sich zeitweise oder dauerhaft selbst vom Zugang zu seinem Benutzerkonto auszuschließen. Sobald diese Möglichkeit bestätigt wurde, wird ein Spieler mit Selbstausschluss unter allen Umstände außerstande sein auf sein Benutzerkonto zuzugreifen, bis die spezifische Zeitspanne vorüber ist.
       
  2. Ein Spieler, der ein Limit oder eine Abkühlungsperiode verfügt hat, kann das Limit oder den Ausschluss gegenüber der Olimp Ltd. in schriftlicher oder elektronischer Form ändern oder widerrufen.
     
  3. Eine Anfrage um ein Limit zu erhöhen oder zu widerrufen, oder die Abkühlungsperiode zu verkürzen tritt erst sieben (7) Tage nachdem die Olimp Ltd. diese Anfrage erhalten hat in Kraft.
     
  4. Eine Anfrage um ein Limit zu verringern oder die Abkühlungsperiode bzw. den Ausschluss zu verlängern, tritt unverzüglich in Kraft nachdem die Olimp Ltd. diese Anfrage erhalten hat.
     
  5. Die Olimp Ltd. akzeptiert keine Einsätze von einem Spieler, die im Widerspruch zu einem vom Spieler verfügten Limit oder einem Ausschluss im Sinne dieser AGB stehen.

Regeln zur Wettannahme

  1. Alle Wetteinsätze werden nur in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und ihrer Bestandteile angenommen.
     
  2. Alle Wetteinsätze werden in Übereinstimmung mit dem Wettangebot angenommen.
     
  3. Ein Wetteinsatz gilt dann als angenommen, wenn er auf dem Server der Olimp Ltd. registriert wurde. Wenn Sie Zweifel daran haben, ob ein gewünschter Wetteinsatz erfolgreich angenommen wurde und deswegen gültig ist, empfiehlt es sich, dass Sie Ihre Transaktionshistorie prüfen.
     
  4. Alle Wetteinsätze werden bis zum Beginn des Ereignisses angenommen. Mit der Ausnahme von Live-Wetten. Alle Wetten die nach dem genannten Beginn platziert werden, werden annulliert und erstattet. In einer Kombi- oder System-Wette wird jedwede Auswahl, die nach der Startzeit des Ereignisses hinzugefügt wurde, von der Wette ausgenommen, mit der Ausnahme von Live-Wetten.
     
  5. Datum und Uhrzeit, die im Wettangebot für die jeweiligen Ereignisse spezifiziert sind, bezieht sich auf die Zeit, von der an alle Wetteinsätze für das konkrete Ereignis nicht mehr angenommen werden. Datum und Uhrzeit beziehen sich nicht notwendigerweise auf die Startzeit des Ereignisses. Die falsche Datums- und Zeitangabe neben einem Ereignis begründen keinen Anlass, bereits platzierte Wetten auf dieses Ereignis zu annullieren. Dies schließt solche Wetten aus, die platziert wurden nachdem das Ereignis bereits begonnen hat, wie spezifiziert in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit der Ausnahme von Live-Wetten, wird jedes Ereignis das einer Kombi- oder Systemwette zum Zeitpunkt hinzugefügt wurde, als das Ereignis bereits begonnen hatte, von diesen ausgeschlossen.
     
  6. Arbitrage Wetten sind strengstens verboten. Falls die Olimp Ltd. Grund zu der Annahme hat, dass der Nutzer eine Wette unter Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen platziert hat, werden alle Wetten annulliert und erstattet. Die Olimp Ltd. kann weitergehende, angemessene Maßnahmen, wie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehen, ergreifen.
     
  7. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, Wetteinsätze von jedermann, aus beliebigem Grund und ohne vorherige Erklärung abzulehnen, ebenso wie das Recht die Registrierung auf der Internetseite zurückzuweisen. Im Falle offensichtlicher Verletzung jedweder Regel(n) durch den Kunden oder jedes anderen Fehlverhaltens, behält sich die Olimp Ltd. das Recht vor, ein bestehendes Benutzerkonto zu schließen und eine Erstattung aller existierenden Wetten wird gezahlt.
     
  8. Die Mindesteinsätze zum Platzieren von Wetten sind die folgenden:

Währung

Mindesteinsatz

Schweizer Franc (SHF)

0.10

Euro (EUR)

0.10

  1. Jede platzierte Wette kann vom Kunden unter keinen Umständen weder geändert noch annulliert werden. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, eine jede Wette die unter Verletzung jedweder Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen online platziert wurde zu annullieren.
     
  2. Die Maximale Gesamtquote für eine Kombi-Wette beträgt 1000.00.
     
  3. Der Maximaleinsatz für eine Wette hängt von der Sportart und/oder dem Ereignis ab und wird individuell festgelegt, bezugnehmend auf die Art der Wette.
     
  4. Begrenzungen der Wetteinsätze können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
     
  5. Die Olimp Buchmacher behalten sich das Recht vor, die Mindest- und Höchstbeträge für jedwede Ereignisse zu limitieren, die Annahme von sich wiederholenden Wetten des selben Benutzers auf den selben Ausgang einzuschränken, sowie Beschränkungen für einen jeden Benutzer einzuführen oder zu entfernen ohne dies vorher anzukündigen oder zu erklären.
     
  6. Sich wiederholende Wetten auf ähnliche Resultate, wie z. B. Mannschaft A gewinnt das Ereignis, schießt das erste Tor, gewinnt die erste Hälfte, gewinnt mit einem Handicap, können abgelehnt werden.

Wettregeln

  1. Die Allgemeinen Wettregeln können hier gefunden werden: Allgemeine Wettregeln

Quotenänderungen

  1. Wetteinsätze werden in Übereinstimmung mit dem Wettangebot und der von der Olimp Ltd. angebotenen Quoten akzeptiert.
     
  2. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, Quoten in Bezug auf alle Spiele bevor deren Beginn zu ändern. Jedoch bleiben die Bedingungen für die Wetten die vor einer solchen Änderung platziert wurden unverändert bestehen. Die Verantwortung die angebotenen Quoten zum Zeitpunkt der Wettabgabe zu prüfen verbleibt beim Spieler.

Spielstornierung

  1. Für weitere Informationen beziehen Sie sich bitte auf die Stornierungsbedingungen.

Spielresultate

  1. Sobald Spiele beendet sind, können deren Ergebnisse weder geändert noch annulliert werden. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, Spielergebnisse ganz oder teilweise nicht zu akzeptieren.

Gewinne

Die maximale Auszahlung für jede erfolgreiche Wette, unabhängig von der Höhe des Einsatzes oder der von der Olimp Ltd. angebotenen Quoten, beträgt 500.000€.

  1. Der Höchstbetrag zum Einsatz für Wetten oder in Bezug auf Zahlungen in anderen Währungen wird anhand des Wechselkurses, der von der Olimp Ltd. am Tag der Wettplatzierung festgestellt wird, gegenüber dem kasachischen Tenge definiert.
     
  2. Die Auswertung einer bestätigten Wette, wird erst dann kalkuliert, wenn das finale Ereignis, das Teil von der Wette ist, beendet ist, unabhängig von den Resultaten der vorherigen Ereignisse auf dem Wettschein.
     
  3. Gewinne werden ausschließlich durch die Olimp Ltd. bezugnehmend auf Namen und Adresse des Inhabers des Benutzerkontos gemäß der Angaben in den Aufzeichnungen der Olimp Ltd. ausgezahlt. Gewinne werden auf das Benutzerkonto nach Bestätigung des Endergebnisses gutgeschrieben.
     
  4. Der Ausdruck eines Spiels, dass gespielt wurde, wird nicht als Beleg für Gewinne berücksichtigt. Ein Spiel soll dann als gewonnen berücksichtigt werden, wenn es in der Wetthistorie des Spielers auf den Servern der Olimp Ltd. aufgeführt ist.
     
  5. In dem Fall, dass ein Spieler einen Betrag von 500.000€ gewinnt, als Preis für das Spielen auf der Internetseite, stimmt der Spieler unwiderruflich zu, dem Unternehmen das exklusive und dauerhafte Recht abzutreten, den Namen des Spielers, sein Foto und Portrait in allen Medien als Teil der Werbebedürfnisse des Unternehmens zu nutzen, ebenso wie für die Internetseite auf weltweiter Basis, und vollständig kooperativ mit den Vertretern des Unternehmens inkl. der Kundenbetreuung zu sein.
     
  6. Der Spieler stimmt zu, dass die Olimp Ltd. Gewinner auf ihrer Internetseite inkl. Nennung des Vornamens des Spielers und des gewonnenen Betrages, hervorheben kann.

Cash Out

  1. Cash Out erlaubt es eine Auszahlung frühzeitig zu erhalten, wenn die Wette gewinnt als auch dann, wenn die Wette verliert, um einen potentiellen Verlust zu minimieren – alles bevor das Ereignis beendet ist. Die Olimp Ltd. kann dem Kunden einen Echtzeitwert für platzierte Wetten vorschlagen, sodass er den „Cash Out" Knopf drücken kann und seine Wette zum Zeitpunkt seiner Wahl ausgezahlt bekommt.
     
  2. Cash Out ist für ausgewählte Wettmöglichkeiten und Ereignisse verfügbar. Die Olimp Ltd. kann nicht garantieren, dass die Cash Out Option für Ihre Wettauswahl verfügbar sein wird.
     
  3. Cash Out Anfragen sind Gegenstand einer Zeitverzögerung. Falls sich eine Quote ändert, oder eine Wettmöglichkeit geschlossen ist, kann die Cash Out Anfrage scheitern.
     
  4. Wenn eine Cash Out Anfrage erfolgreich ist, wird die Wette ausgewertet und der Cash Out Betrag wird Ihrem Benutzerkonto umgehend gutgeschrieben. Das eigentliche Endergebnis des zugrundeliegenden Marktes hat keine Bedeutung für den Cash Out Betrag.
     
  5. Alle Wetten die im Rahmen von Cash Out ausgewertet werden, zählen nicht bezüglich der Umsatzbedingungen für Gratiswetten und Werbekampagnen.
     
  6. Die Olimp Ltd. übernimmt keine Verantwortung dafür, wenn die Cash Out Option aus beliebigem Grund nicht zur Verfügung steht und alle Wetten werden während einer solchen Periode in Übereinstimmung mit dem eigentlichen Endergebnis ausgewertet.
     
  7. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, jede Wette anzunehmen oder zu verweigern, für alle Wettmöglichkeiten und Ereignisse, die Teil der Cash Out Option sind.
     
  8. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, die Cash Out Option jederzeit zu erweitern, auszusetzen oder zu entfernen, für jedes Ereignis und aus beliebigem Grund. Alle platzierten Wetteinsätze verbleiben als reguläre Wetten.
     
  9. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, das Einlösen eines Cash Out abzulehnen, und/oder die Wette zu annullieren, falls die Wette oder das Ergebnis fehlerhaft ausgewertet wurde.

Strittige Resultate

  1. Im Falle einer Diskrepanz zwischen dem Ergebnis auf unserer Internetseite und der dem Ergebnis auf unserem Server, hat das Ergebnis auf dem Server Vorrang. Der Spieler versteht und stimmt zu, dass die Olimp Ltd. und die Aufzeichnungen des Unternehmens die finale Entscheidungsinstanz zur Regelung der Bedingungen für die Spielteilnahme sind, sowie der daraus resultierenden Aktivität und der Umstände unter denen diese auftritt. Demzufolge verstehen und akzeptieren Sie, dass alle Konflikte zwischen dem Benutzer und der Olimp Ltd. auf der Grundlage der Aufzeichnungen der Olimp Ltd. gelöst werden.

Betrügerische Aktivitäten

  1. Die Olimp Ltd. verfolgt eine Null-Toleranz-Philosophie gegenüber unangemessenem Spielen und betrügerischen Aktivitäten. Falls, nach der eindeutigen Erkenntnis der Olimp Ltd., der Spieler des Betruges bei einem jedweden Spiel, inkl. aber nicht ausschließlich Spielmanipulation und Zahlungsbetrug, gegenüber der Olimp Ltd. oder gegenüber einem anderen Spieler überführt wurde, oder wenn die Olimp Ltd. den Spieler einer betrügerischen Zahlung verdächtigt, inkl. dem Nutzen von gestohlenen Kreditkarten oder einer anderen betrügerischen Aktivität (inkl. der Rückbuchung oder anderweitiger Umkehrung der Zahlung), oder einer verbotenen Zahlung (inklusive Geldwäsche), dann behält sich die Olimp Ltd. das Recht vor, das Benutzerkonto zu sperren oder zu schließen und diese Informationen (zusammen mit der Identität des Spielers) an andere Online Glücksspiel Webseiten, Banken, Kreditkartenunternehmen und zuständige Behörden weiterzugeben.
     
  2. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, rechtliche Schritte bezugnehmend auf jede Art von Betrug in Verbindung mit, entweder finanziellen Transaktionen online, oder dem Platzieren von Wetten, einzuleiten.

Wettbewerbe und Werbekampagnen

  1. Teile der Internetseite können von Zeit zu Zeit Werbekampagnen, Turniere, oder ähnliche in Verbindung stehende Aktivitäten beinhalten, die von der Olimp Ltd. oder von Dritten angeboten werden. Alle speziellen, zusätzlichen Bestimmungen und Bedingungen zur Teilnahme an einer solchen Kampagne, einem solchen Turnier oder ähnlichem, werden von Zeit zu Zeit an der relevanten Stelle auf der Internetseite angegeben.

Missbrauch von Werbekampagnen

  1. Der Spieler verpflichtet sich, die Möglichkeit ein Benutzerkonto zu erstellen und von Bonusgutschriften und anderen Werbekampagnen, die die Olimp Ltd. ggf. anbieten wird, nicht auszunutzen. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, im Falle von betrügerischem Benehmen auf Seiten des Spielers, in Bezug auf Bonuszahlungen und/oder Werbekampagnen durch die Olimp Ltd., nach eigenem Ermessen das Benutzerkonto als auch die Transaktionen des Spielers zu widerrufen oder zu sperren.

Zum Anfang

Software

Endkundenlizenz

  1. Durch das Spielen auf der Internetseite der Olimp Ltd., wird Ihnen eine persönliche, nicht-exklusive, nicht übertragbare Lizenz zum Benutzen der Software, in Einklang mit diesen AGB und einschließlich der Klauseln in diesem Kapitel, erteilt.
     
  2. Der Spieler darf keine Handlungen begehen oder ein Benehmen annehmen, das geeignet ist dem Ansehen der Olimp Ltd. zu schaden, weiterhin erkennt der Spieler an, dass das Nutzen der Internetseite der Spiele und/oder der Software nach seinem eigenem Ermessen geschieht und auf sein eigenes, alleiniges Risiko.

Softwarestörung

  1. Im Falle einer jedweden Softwarestörung aufgrund eines beliebigen Problems, behält sich die Olimp Ltd. das exklusive Recht vor, einen Screenshot anzufordern.
     
  2. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, aus beliebigem Grund die Dienstleistungen und den Betrieb der Internetseite auszusetzen, inklusive dem Ausfall der Internetseite aufgrund von Viren oder Fehlern oder anderer Fehlfunktion, zur Installation von Aktualisierungen und zur Wartung. Mit der Maßgabe, dass die Olimp Ltd. nicht dafür verantwortlich ist, ein Notfallnetzwerk, -system oder ähnliche Notfalldienstleistungen bereitzustellen.

Zum Anfang

GARANTIEN, ZUSICHERUNGEN UND HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE

Garantien und Zusicherungen

  1. Hiermit wird festgelegt, dass die Olimp Ltd. keine Zusicherungen, Versprechen oder Garantien (sowohl explizit als auch implizit, inklusive aber nicht ausschließlich Garantien für Genauigkeit, Zweckmäßigkeit oder Rechtsmängelfreiheit) abgibt, dass der Inhalt dieser AGB exakt und/oder passend für jedweden bestimmten Zweck ist, abgesehen von solchen Garantien, die gemäß dem herrschenden Recht ausdrücklich nicht ausgeschlossen werden können.
     
  2. Das Nutzen dieser Internetseite geschieht vollständig auf das Risiko des Benutzers. Die Internetseite, sein Inhalt und das dahinterstehenden System werden auf „wie besehen" Basis bereitgestellt, ohne Garantien, Zusicherungen, Verpflichtungen, oder jedweden Erklärungen, explizit oder implizit, rechtlich oder anderweitig. Die Olimp Ltd. schließt hiermit alle Bedingungen, Konditionen und Garantien, explizit oder implizit, inklusive aber nicht ausschließlich der stillschweigenden Zusage, gewerbsmäßiger Konditionen, und/oder Fragen der zufriedenstellenden Qualität, Fähigkeit und Anpassungsfähigkeit zu einer bestimmten Seite, Vervollständigung oder Präzision von Dienstleistungen und der Internetseite in Bezug auf das Fehlen entsprechender herrschender Regeln und Gesetze aus.
     
  3. Die Olimp Ltd. garantiert nicht, dass:

    1. die Dienstleistungen oder die Internetseite autorisiert sind,
    2. der Betrieb den Benutzer vollständig zufriedenstellen wird,
    3. sie völlig sicher und frei von Fehlern sind,
    4. sie regelmäßig aktualisiert werden,
    5. jeder Softwarefehler regelmäßig korrigiert wird,
    6. sie störungsfrei sind,
    7. dass die Dienstleistungen oder die Internetseite frei von Viren oder Fehlern sind,
    8. dass sie fortwährend betriebsfähig sind,
    9. dass sie adäquat sind,
    10. dass das Material verlässlich ist,
    11. dass alle anderen Informationen über die Dienstleistung eingeholt sind,
    12. dass alle Resultate adäquat und verlässlich sind.
       
  4. Die Internetseite kann Links und Verweise zu Webseiten/Werbungen/Inhalten Dritter beinhalten. Diese sind für den Komfort und das Interesse des Benutzers bereitgestellt und von Seiten der Olimp Ltd. beinhaltet dies weder Verantwortung für, noch Zustimmung zu den Informationen die diese Webseiten/Werbungen/Inhalte umfassen.

Zum Anfang

Verluste und Schäden

  1. Die Olimp Ltd. trägt keinerlei Verantwortung für Verluste oder Schäden, direkte oder indirekte, die Sie oder ein Dritter als Ergebnis der Nutzung der Internetseite erlitten haben, inklusive aber nicht ausschließlich der Schäden durch einen wirtschaftlichen Verlust, einen Verlust von Leistungen, einen Verlust des erwarteten Gewinns, Betriebsstörungen, einen Verlust von wirtschaftlicher Information oder jedes anderen geldlichen und/oder fortlaufenden Verlustes.
     
  2. Ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit der vorhergehenden Klausel wird keine Verantwortung anerkannt oder akzeptiert hierunter für, unter anderem, die folgenden Angelegenheiten:

    1. Fehler, Druckfehler, Missverständnisse, Verhören, falsches Lesen, Fehlübersetzungen, Rechtschreibfehler, Ablesefehler, Abwicklungsfehler, technische Gefahren, Registrierungsfehler, Verzeichnisfehler, höhere Gewalt, und/oder jedwede ähnliche Fehler;
    2. Verletzung der Bestimmungen der Olimp Ltd.;
    3. kriminelle Aktivitäten;
    4. Beratung, in welcher Form auch immer, bereitgestellt durch die Olimp Ltd.;
    5. finanzielle Risiken und Verluste, inklusive aber nicht ausschließlich der Wechselkursschwankungen und/oder
    6. gerichtliches Vorgehen und/oder anderer Rechtsmittel;
    7. Verluste oder Schäden, die Sie oder ein Dritter in Folge der Nutzung der Internetseite, ihrer Inhalte und von der Olimp Ltd. vorgeschlagener Links erlitten haben;
    8. Verluste oder Schäden, die Sie oder ein Dritter als Ergebnis einer Veränderung, Sperre oder Störung der Internetseite erlitten haben;
    9. Verluste oder Schäden, inklusive aber nicht ausschließlich des Verlusts von Gewinn als Ergebnis nicht ordnungsgemäßer Funktionalität der Internetseite, jedwede Verzögerung, Störung, Übermittlung, Verlust oder Beschädigung von Daten, nicht ordnungsgemäße Funktionalität der Kommunikationsmittel. In dem Fall, dass die Fehlfunktion der Internetseite in Profit resultiert, sei es angesammelt oder dem Benutzerkonto gutgeschrieben, behält sich die Olimp Ltd. das Recht vor, alle Gewinne zurückzufordern die Ihnen als Resultat der Fehlfunktion zugutegekommen sind und Sie wären verpflichtet den angesammelten Betrag unverzüglich der Olimp Ltd. zu erstatten und die Olimp Ltd. über die Fehlfunktion zu informieren. Die Olimp Ltd. behält sich das Recht vor, im eigenen Ermessen einen Betrag von Ihrem Benutzerkonto einzuziehen, der dem entspricht, was Sie fälschlicherweise erhalten haben.
    10. kriminelles Nutzen der Internetseite oder ihres Inhalts durch irgendeine Person, des Defektes, oder des Versäumnisses oder jedes anderen Faktors außerhalb unserer Kontrolle;
    11. jedes Nutzen der Internetseite in Form des Betretens der persönlichen Bereiche (vornehmlich des Chats und des Benutzerkontos) durch Dritte, die Benutzernamen und Passwort des Benutzers voraussetzen und die Zugangsdaten des Spielers benutzen;
    12. im Falle von Abweichungen in den Systemen oder bei den Telekommunikationsmitteln durch Viren oder Fehler, insofern sie sich auf die Benutzerkontoregelung oder alle anderen Parameter aus denen sich die Internetseite zusammensetzt beziehen, jedweder Schaden, Kosten, Ausgaben, Verluste oder Forderungen die durch die genannten Abweichungen hervorgerufen wurden;
    13. jede Handlung oder jedes Unterlassen durch einen Internetanbieter oder eines jeden anderen Dritten, mit dem Sie zusammengearbeitet haben um Zugang zu den Dienstleistungen der Olimp Ltd. und/oder der Internetseite zu erhalten. Im Falle eines Rechtsstreits zwischen Ihnen und dem Internetanbieter, kann die Olimp Ltd. kein Teil des Prozesses sein und ein solcher Prozess beeinflusst die Verpflichtungen des Benutzers im Sinne dieser AGB in keinster Weise; und
    14. jede Forderung, die sich als Resultat des Schadens eines Benutzers ergibt, ausgelöst durch Inhalte jedweden Materials das durch einen anderen Benutzer auf der Internetseite der Olimp Ltd. bekanntgemacht wurde.

Zum Anfang

Haftungsbeschränkung vor Gericht

  1. In dem Fall, dass die Olimp Ltd. haftbar gemacht wird, von einem Gericht und/oder einer ähnlichen Institution, mit rechtlicher Befugnis und/oder Gerichtsbarkeit über die Olimp Ltd., ist die Haftung der Olimp Ltd. beschränkt auf den Betrag des netto Gewinns des in Frage stehenden Spielers in diesem Kalenderjahr. Alternativ, falls anwendbar und relevant, der dokumentierte Betrag auf dem Konto der Olimp Ltd. oder der Betrag der auf das oder vom Konto der Olimp Ltd. überwiesen wurde, welcher auch immer der geringere ist.

Zum Anfang

DAUER UND KÜNDIGUNG

  1. Diese AGB sind unverzüglich nachdem auf „Ich stimme zu" geklickt wurde gültig und bleiben dies solange, bis sie in Übereinstimmung mit den hierin genannten Bedingungen gekündigt wurden.
     
  2. Sie können diese AGB jederzeit schriftlich ohne Angabe von Gründen gegenüber support@betolimp.com kündigen, unter der Voraussetzung, dass Sie keine ausstehenden Beträge bei der Olimp Ltd. haben.
     
  3. Unverzüglich nach der Kündigung dieser AGB von einer Vertragspartei, ist die Olimp Ltd. daran gebunden, den vollständigen Betrag ausweislich Ihres Benutzerkontos zurückzuvergüten, verringert um den der Olimp Ltd gegenüber geschuldeten Betrag, falls vorhanden.
     
  4. Die Kündigung dieser AGB hat keinen Einfluss auf irgendein anderes Recht oder eine andere Vereinbarung einer der Vertragsparteien, in Bezug auf hierin genannte Verstöße oder anderweitige Verstöße.
     
  5. Alle bestehenden Verpflichtungen zwischen den Vertragsparteien dieser AGB werden nach der Kündigung dieser AGB null und nichtig und aus beliebigem Grund, falls nicht anderweitig vereinbart, stehen sie vorbehaltlich unter den Rechten und Pflichten die vor der Kündigung akzeptiert wurden.

Zum Anfang

SONSTIGE BESTIMMUNGEN

Beschwerden

  1. Spieler können ihre Beschwerden via E-Mail an support@betolimp.com adressieren. Die Olimp Ltd. wird ihr Äußerstes tun, um eine eingereichte Beschwerde schnellstmöglich zu lösen.
     
  2. Einwände oder Beschwerden bezüglich dem Betrieb von Spielen müssen vor dem Beginn des Ereignisses, auf das Wetten platziert werden, eingereicht werden.
     
  3. Der Benutzer nimmt hiermit zur Kenntnis und akzeptiert, dass jede Beschwerde oder jeder Einwand durch den Benutzer nach mehr als 30 Tagen nach der Beendigung der Transaktion, die Gegenstand der in Frage stehenden Beschwerde ist, nicht berücksichtigt und als nichtig angesehen wird.
     
  4. Die Olimp Ltd. erkennt keine Forderungen oder Ansprüche auf Spiele an, sofern diese nicht direkt in der Datenbank bzw. den Aufzeichnungen der Olimp Ltd. registriert sind.
     
  5. Sollte der Spieler mit der Lösung einer Beschwerde durch die Olimp Ltd. nicht einverstanden sein, kann eine weitergehende Beschwerde an die Lotterie und Glücksspiel Behörde der Republik Malta adressiert werden (Suite 1, Level 3 TG Complex, Brewery Street, Mriehel, Birkirkara Malta, Tel +356 2546 9000) (wwww.mga.org.mt) oder E-Mail support.mga@mga.org.mt.
     
  6. Die Olimp Ltd. ist keinesfalls verantwortlich für die Ermittlung oder die Initiierung einer aus beliebigem Grund erfolgten Beschwerde durch einen Benutzer gegen einen anderen Benutzer, inklusive aber nicht ausschließlich bezugnehmend auf die Bestimmungen dieser AGB.
     
  7. Die Olimp Ltd. kann nach eigenem Ermessen entscheiden, gegen jedermann tätig zu werden, der im Verdacht steht verbotene Handlungen zu begehen oder die Absicht hat diese AGB zu verletzen.

Zum Anfang

Verbot für Mitarbeiter

  1. Mitarbeitern, Führungskräften, Managern, Direktoren, Beratern, oder Angestellten in unseren Filialen bzw. verbundenen Unternehmen, sowie deren Lieferanten und Verkäufern ist es untersagt, an jedweden Spielen während deren Beschäftigungsdauer teilzunehmen. Mitarbeiter der Olimp Ltd. oder anderen mit Zugang zu internen Informationen ist es nicht erlaubt, die Dienstleistungen der Internetseite zu nutzen. Dies geschieht, um potentiellen Missbrauch von internen Informationen zu verhindern. Zu diesem Zweck dürfen keine Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Berater oder sonstige mit der Olimp Ltd. Geschäfte abwickelnde Personen während der Zeit der Geschäftsverbindung ein Benutzerkonto bei der Olimp Ltd. eröffnen. Nachweise für solche Versuche ziehen die nötigen Schritte seitens der Olimp Ltd. nach sich und haben Nachwirkungen für das bestehende Vertragsverhältnis zwischen dem Mitarbeiter bzw. Angestellten und der Olimp Ltd.
     
  2. Angehörigen von Mitarbeitern, Führungskräften, Managern, Direktoren, Beratern, oder Angestellten in unseren Filialen bzw. verbundenen Unternehmen, sowie deren Lieferanten und Verkäufern ist es untersagt, auf der Internetseite zu spielen sowie direkt oder indirekt die Software zu benutzen. Gleichwohl gilt dies nicht, wenn Angehörigen die ausdrückliche Erlaubnis in schriftlicher Form durch die Olimp Ltd. vorliegt, auf der Internetseite zu spielen.
     
  3. Falls Klauseln 144 und 145 gebrochen werden, behält sich die Olimp Ltd. das Recht vor, das besagte Benutzerkonto unverzüglich zu schließen und die Zahlung jeglichen Zugewinns zu annullieren. Dies geschieht ohne jegliche Beeinträchtigung der Rechte, die die Olimp Ltd. gegenüber der zuwiderhandelnden Person in Bezug auf Beschäftigungsverhältnisse oder andere Verträge zwischen den Parteien hat.

Zum Anfang

Geistiges Eigentum

  1. Die Internetseite ist ausschließlich zur persönlichen und nicht-kommerziellen Nutzung durch den Spieler vorgesehen. In jedem Fall ist niemand berechtigt, Inhalte auf unserer Internetseite zu kopieren, zu verändern, betrügerisch zu ändern, zu verbreiten, zu übermitteln, auszustellen, nachzumachen, zu transferieren, hoch oder runter zu laden, oder in anderer Art und Weise zu modifizieren.
     
  2. Jedes unautorisierte Herunterladen oder Kopieren jedweden Materials auf der Internetseite, sowie des Designs der Internetseite selbst kann als Verletzung der abwendbaren Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums innerhalb der Europäischen Union ausgelegt werden.

Zum Anfang

Art der Geschäftsbeziehung

  1. Diese AGB verweisen nicht auf die Gründung einer Partnerschaft, Agentur oder Arbeitsgemeinschaft zwischen der Olimp Ltd. und dem Spieler.

Zum Anfang

Bruch der AGB

  1. Durch Zustimmung zu den Bestimmungen dieser AGB sind Sie ganzheitlich verpflichtet uns zu entschädigen, uns zu verteidigen und zu entlasten bezugnehmend auf jede Beschwerde, Verantwortung, Schaden, Verlust, Kosten oder Ausgaben, inklusive aber nicht ausschließlich aller rechtlicher oder anderer Gebühren die wir als Resultat des Bruchs dieser AGB, der Verletzung der Gesetze, Regeln und/oder Rechte der Olimp Ltd. oder derjenigen Dritter erleiden, bezugnehmend auf jedwede Nutzung der Dienstleistungen und/oder der Software mit Ihrem Benutzernamen und Passwort, sei es mit Ihrer Kenntnis oder ohne, sowie jeder Annahme von Profit Ihrerseits.
     
  2. Ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit der vorhergehenden Klausel, sollte eine Forderung gegenüber der Olimp Ltd. als Resultat Ihrer Handlungen bzw. der von Ihnen im Forum oder der Gemeinschaft bekanntgemachten Inhalte gegenüber der Olimp Ltd. erhoben werden, ersetzen Sie den Schaden und halten uns schadlos von und gegenüber aller Schäden, Verluste und Kosten die in jedwedem Verhältnis mit einer solchen Forderung stehen.
     
  3. Falls Sie es versäumen, jedwede Bestimmung dieser AGB zu befolgen, oder falls wir den begründeten Verdacht haben, dass sie dies tun, behält sich die Olimp Ltd. das Recht vor, jede zur Verfügung stehende Abhilfe zu schaffen, Ihr Benutzerkonto zu sperren und Sie nach eigenem Ermessen zu verklagen.

Zum Anfang

Gesetzmäßigkeit

  1. Spieler sind angewiesen, in Übereinstimmung mit der Gerichtsbarkeit zu handeln, in der sie ansässig sind. Die Olimp Ltd. akzeptiert keine Verantwortung für jedwede Maßnahmen einer jeden Behörde gegenüber einem Spieler.

Zum Anfang

Gesetz und Forum

  1. Diese AGB sollen bestimmt und ausgelegt werden im Rahmen des herrschenden Rechts, ohne mit Rechtsstaatsprinzipien in Konflikt zu geraten. Die Parteien unterwerfen sich der exklusiven Gerichtsbarkeit der Republik Malta zur Lösung aller Rechtsstreitigkeiten die sich aus diesen AGB ergeben. Diese AGB werden durch das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf nicht berührt, seine Anwendung ist ausdrücklich ausgeschlossen.
     
  2. Alle Rechtsstreitigkeiten die aus den AGB hervorgehen oder sich auf sie beziehen, sind ausschließlich Gegenstand der Gerichtsbarkeit der Republik Malta.

Zum Anfang

Problematisches Spielen

  1. Die Olimp Ltd. ist verpflichtet, verantwortungsvolles Wetten unter ihren Spielern zu fördern, das Bewusstsein für problematisches Spielen zu unterstützen und die Prävention, Intervention und Behandlung zu verbessern.
     
  2. Die Richtlinie der Olimp Ltd. über Verantwortungsvolles Spielen legt die Verpflichtung dar, die negativen Folgen von problematischem Spielen zu minimieren und verantwortungsvolle Spielpraktiken zu unterstützen. Klicken Sie hier: Verantwortungsvolles Spielen

Zum Anfang

Salvatorische Klausel

  1. Sollte eine Bestimmung in diesen AGB durch ein Gericht oder eine andere kompetente Einrichtung ganz oder teilweise für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, bleiben davon alle anderen Bestimmungen dieser AGB unberührt und in Kraft.

Zum Anfang

Überschriften

  1. Überschriften dienen der Klarheit und der Erleichterung der Lesbarkeit dieser AGB. Sie sind nicht zur Interpretation des Inhalts des nachfolgenden Absatzes gedacht. Überschriften sind für die Olimp Ltd. keinesfalls bindend.

Zum Anfang

Verzichtserklärung

  1. Jede Verzichtserklärung durch die Olimp Ltd. einer jeden Verletzung dieser AGB durch einen jeden Benutzer bedeuten nicht eine Verzichtserklärung aller nachfolgenden Verletzungen derselben oder anderer Bestimmungen dieser AGB.

Zum Anfang

Kontaktinformationen

Die Olimp Ltd. kann durch das senden einer E-Mail kontaktiert werden, an support@betolimp.com

Diese Vereinbarung gilt als von der Olimp Ltd. und dem Benutzer unterschrieben und genehmigt.

Drucken Sie dieses Dokument aus und behalten Sie eine Kopie bei Ihren Unterlagen.

Zuletzt aktualisiert am 20.05.2016

Sie sind für 1 Stunde(n) angemeldet gewesen.
Während dieser Sitzung ist:
- die Bilans Ihrer ausgewerteten Wetten: 0 EUR
- die Bilans Ihrer nicht-ausgewerteten Wetten: 0 EUR